DIE KIRCHE MÜHLEN SCHULEN DAS RATHAUS DER BAHNHOF DIE POST GASTSTÄTTEN

HOME
GESCHICHTE
VERANSTALTUNGEN
VEREINSLEBEN
PRESSE
VORSTAND
SATZUNG
KONTAKT
IMPRESSUM

Letzte Aktualisierung am 24.07.2017

Herzlich Willkommen

auf der Website des Heimat- und Geschichtsverein Neukirchen Erzgebirge e. V.

Unser Verein wurde am 5. April 2006 im Gasthaus "Alte Apotheke" in Neukirchen von 14 Neukirchenern gegründet. Allgemeines Ziel dieser Vereinsgründung war es, die Verbundenheit der Einwohner mit dem Ort und der sächsischen Heimat zu fördern.

Der Verein verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke.
Er will durch
- Vortrags- und Diskussionsabende
- Exkursionen und Wanderungen
- Ausstellungen
- Veröffentlichungen
- Mitwirkung bei der Gestaltung von Volks- und Heimatfesten
- Wiederbelebung und museale Öffnung historischer Gebäude und Anlagen
- Nachforschungen zu und Erhaltung Neukirchener Sitten, Gebräuche und Sprachgewohnheiten

das Heimat- und Geschichtsbewusstsein der Neukirchener Bürger und heimatverbundener ehemaliger Einwohner des Ortes fördern und ihm eine Plattform geben.

Der Heimat- und Geschichtsverein strebt eine enge Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung Neukirchen, der Kirchgemeinde Neukirchen und den Neukirchener Bildungseinrichtungen sowie mit anderen Vereinen und Gruppen aus den Nachbargemeinden an.

Der Verein verfolgt demokratische und humanistische Ziele und wirkt unabhängig von politischen und konfessionellen Bindungen.

Interessenten, die mit ihrer Arbeit aktiv im Verein wirken möchten, sind herzlichst zur Mitarbeit eingeladen.

Gegenwärtig haben sich im Verein folgende Interessengruppen zusammengefunden:
- IG Mühle – zur Pflege der Tradition der Neukirchener "Herrnmühle"
- IG Wandern
- IG Ortsgeschichte – insbesondere zur Bewahrung der bäuerlichen und industriellen Tradition

Der Verfolgung weiterer besonderer heimatlicher Interessen steht der Verein offen gegenüber.

Mindestens einmal im Jahr gibt der Heimat- und Geschichtsverein die Broschüre "Neukirchener Heimatblätter – Mitteilungen des Heimat- und Geschichtsvereins Neukirchen/Erzgeb." heraus.